LSB DKV Logo-ohne-Claim NEU 2


    

Kontakt  |  Vereine  |  News-Archiv
Kampfrichter  |  Prüfer Ausbildung

16.03.2019 | 14. Auflage des Zwönitztalpokals

2019.03.16 ZTP VorschauDer Goju-Kai Kemtau e.V. lud zum 14. Mal zum Zwönitztalpokal nach Burkhardtsdorf ein. Das Turnier zeichnete sich durch eine große Teilnehmerzahl und gute Organisation aus. 

 

 

 

Bereits zum vierzehnten Mal veranstaltet das Team um Gerrit Kretzschmar den Zwönitztalpokal im erzgebirgischen Burkhardtsdorf. In dieser Zeit wuchsen die Teilnehmerzahlen des Turniers an, woraufhin auch das Turnier selbst größer wurde und sich seine Bekanntheit enorm steigerte. Zum heutigen Turnier haben sich innerhalb der Meldefrist schließlich knapp 520 Karateka angemeldet. So mancher von ihnen startete gar in mehreren Disziplinen.

2019.03.16 ZTP 11

Aber nicht nur die Teilnehmerzahlen zeigen den Erfolg des Turniers: Auch ist der Zwönitztalpokal geradezu international geworden. So reisten nicht nur Sportlerinnen und Sportler aus dem gesamten Bundesgebiet an, um sich mit anderen zu messen, sondern auch einige aus unseren Nachbarländern Polen und der Tschechischen Republik sind mit am Start gewesen. Die wohl längste Anreise haben aber die Karateka gehabt, die den Weg aus England auf sich genommen haben. Dabei überrascht es nicht, dass sich auch das anwesende Kampfrichterteam international aus eben diesen Ländern zusammensetzte.

2019.03.16 ZTP 02

Erstmals wurden die Kata-Disziplinen nicht im Flaggensystem wie bislang ausgefochten, sondern anhand einer Punktewertung. Hierbei treten die Karateka nicht mehr im K.O.-System 1:1 gegeneinander an. Die Starter werden in Pools aufgeteilt, in denen jeweils die Besten einer Runde weiterkommen. Dabei erfolgt die Wertung direkt im Anschluss nach Durchführung der jeweiligen Kata mittels einer Punkteskala. Neben der neuen Punktewertung befinden sich die Kampfrichter nun frontal zum Sportler - zuvor waren diese an den Seiten oder Ecken der Tatami verteilt gewesen. Grund dieser Neuerung ist die Aktualisierung der Wettkampfregeln bei der WKF und dem DKV. Diese ist erst seit Beginn des Jahres in Kraft getreten, sodass das neue Wertungssystem für den einen oder anderen Karateka noch ungewohnt gewesen sein wird.

2019.03.16 ZTP 08

Alles in Allem zeigten die Teilnehmer auf den sechs Tatamis wieder einmal richtig gute Leistungen, womit sich einige mit Sicherheit auch künftig auf Meisterschaften Podienplätze sichern können.

Der Zwönitztalpokal ist in diesem Jahr wieder ein Erfolg geworden. Ein großes und gut aufgestelltes Teilnehmerfeld, sehr gute Organisation (man lag zwischenzeitlich gar vor dem Zeitplan) und glückliche Gewinner lassen ein durchweg gutes Resümee ziehen.

Selbstverständlich wird der Zwönitztalpokal auch im kommenden Jahr ausgerichtet. Wie Jens André, Mitorganisator, erzählt, wird er nach aktuellem Stand im März 2020 veranstaltet. Der genaue Termin kann demnächst bekannt gegeben werden.

Alle Ergebnisse der Meisterschaft können in Kürze bei sportdata.org abgerufen werden.

 

Text/Fotos: Ron Beer (Pressekoordinator SKB)

 

Impressionen des Turniers

2019.03.16 ZTP 03

2019.03.16 ZTP 05

2019.03.16 ZTP 04

2019.03.16 ZTP 09

2019.03.16 ZTP 06

2019.03.16 ZTP 08