LSB DKV Logo-ohne-Claim NEU 2


    

Kontakt  |  Vereine  |  News-Archiv
Kampfrichter  |  Prüfer Ausbildung

Presseinformationen

 

Ansprechpartner

Beer.Ron 9.8.19 breit kl

Ron Beer
Pressekoordinator

E-mail: Presse(at)karate-sachsen.de
Das (at) ist durch @ zu ersetzen.

 

 

Veröffentlichung von Artikeln inkl. Bildern

Den Mitgliedern des SKB steht dir Möglichkeit zur Verfügung, Artikel zu ihren Lehrgängen, Prüfungen, Jubiläen etc. kostenfrei auf der Homepage des SKB zu veröffentlichen. Zuständig zur Veröffentlichung von Artikeln ist der Pressekoordinator.

 

Kontaktadresse für die Einsendung von Artikeln und Fotos

  • Presse(at)karate-sachsen.de
    Das (at) is durch @ zu ersetzen.

 

Notwendige Formatierung und Umfang von Artikeln

  • Umfang: in der Regel amximal eine DIN A4 Seite
  • Dateiformat: Microsoft Word, anderes Textformat (kein PDF!) oder als Fließtext in einer E-Mail
  • passende Überschrift angeben
  • keine Formatierung des Textes vornehmen (keine Hervorhebungen, keine manuelle Silbentrennung)
  • Angabe des Verfassers/der Verfasser ist notwendig (Vor- und Nachname)

 

Hinweise für Fotos/Bilder

  • Dateiformat: JPG oder PNG
  • Mindestauflösung: 700px x 500px bzw. 1MB
  • Angabe des Fotograf bzw. Rechteinhaber zwingend notwendig
  • (möglichst Bildunterschrift zu den Fotos ist in der E-Mail mit klarer Zuweisung des Bildes anzugeben)

 

 

Veröffentlichung von Terminen

Die Mitglieder des SKB können Termine und Ausschreibungen zu ihren Veranstaltungen kostenfrei im Kalender der Homepage des SKB veröffentlichen lassen.

 

Kontaktadresse für die Einsendung von Artikeln und Fotos

  • MichaelaSchubert(at)karate-sachsen.de
    Das (at) ist durch @ zu ersetzen.

 

Allgemeine Hinweise zu Veröffentlichungen in den Medien des SKB

Es besteht generell kein Anspruch auf Veröffentlichung eines Artikels. MIt der Annahme der Daten erwirbt der SKB, unabhängig von einer etwaigen Veröffentlichung,  das Verwertungsrecht. Der Pressekoordinator behält sich die Korrektur und ggf. Änderung eingereichter Artikel vor, soweit dies angebracht scheint.

Entspricht ein eingereichter Artikel den oben genannten Vorgaben nicht, wird dieser zurückgewiesen. Er kann erneut unter Beachtung der Vorgaben eingereicht werden.

Mit der Einreichung von Artikeln und Rechten erklärt der Einreichende/die Einreichende, die auf dieser Seite erwähnten Vorgaben gelesen zu haben. Insbesondere die Richtigkeit der Angaben zum Verfasser/zur Verfasserin des Artikels und des Fotografen/der Fotografin der Bilder wird bestätigt; ebenso, dass mit Einreichung des Materials keine Rechte Dritter verletzt werden.

 

 

Verwendung des Logos des Sächsischen Karatebundes

Grundsätzlich wird jedem Mitgliedsverein des SKBs das Recht eingeräumt, das offizielle Logo des Verbands für Vereinszwecke entsprechend der Satzung zu verwenden. Das Logo kann beim Pressekoordinator angefordert werden.

Das Logo selbst darf nicht verändert werden. Darunter zählen insbesondere die Änderung der Farben, die Änderung der Seitenverhältnisse und der Zusatz weiterer Informationen am Logo oder die Entfernung von Bestandteilen des Logos.

Die Größe des Logos darf, wenn das Seitenverhältnis beachtet wird, wahlweise vergrößert oder verkleinert werden.

 

 

Nennung der Verbandsbezeichnung

Bei Nennung der Verbandsbezeichnung sind die Möglichkeiten entsprechend der Satzung zu berücksichtigen. Folgende Möglichkeiten der Nennung sind gestattet:

  • Sächsischer Karatebund e.V.
  • Sächsischer Karatebund
  • SKB e.V.
  • SKB


Weitere Varianten sind nicht erlaubt, insbesondere anderweitige Abkürzungen oder Silbentrennungen. Darunter fallen unter anderem folgende Varianten:

  • Sächsischer Karate Bund
  • Sächs. Karate Bund
  • Sächs. Karatebund

 

 

Übersicht bisheriger Dojonewsletter/Pressemitteilungen

acroread DNL 08/2019 Einführung Dojonewsletter, Ankündigung Dojoleitertreffen und Mitgliederversammlung, Trainer-C-Ausbildung, Änderung Kostenabrechnung, Terminhinweise, Hinweis Downloads Website
acroread PM 2019.3 Verbandsgespräche 2019
acroread PM 2019.2 Einrichtung eines Presseverteilers 
acroread PM 2019.1   Ansprechpartner Pressearbeit

Um eine Pressemitteilungen zu öffnen, klicken Sie bitte auf die entsprechende Nummer.

 

 

SKB-Magazin

Das SKB-Magazin "sachsenkarateka" erschien im Zeitraum 2013 bis 2017. Zunächst in elektronischer, ab 2014 in gedruckter Form und wurde an alle Mitgliedsvereine des SKB versandt. Die Auflage des Magazins belief sich auf 1.500 Exemplaren je Ausgabe.

Schriftzug sachsenKarateka kl

 

 

Ausgaben des sachsenkarateka-Magazins zum Download

acroreadAusgabe 1/2017
acroreadAusgabe 2/2016
acroreadAusgabe 1/2016
acroreadAusgabe 2/2015 (folgt in Kürze)
acroreadAusgabe1/2015
acroreadAusgabe 2/2014
acroreadAusgabe 1/2014
acroreadAusgabe 2/2013

acroreadAusgabe 1/2013

 SKB-Zeitung Banner

 

Chronik des DKV-Magazins

zur Chronik


Letzte Aktualisierung: 15.08.2019